Apple karten route downloaden

Apple Maps wird sich diese Offline-Karten merken, auch wenn Sie die App erzwingen, Ihren RAM löschen und selbst wenn Ihr Gerät neu gestartet wird. Ich benutze diese Funktion in Google Maps (und MAPS. ME, bevor es zu Google Maps hinzugefügt wurde) für meine eigene Sicherheit zusätzlich zu halten eine Papierkarte in meinem Auto. Das war vor ein paar Jahren praktisch, als meine Familie in Yellowstone desorientiert wurde. Während wir nie in einer wirklichen Gefahr waren, war es schön, die Karten ohne Internetverbindung zu haben. Alles, was es brauchte, war ein wenig Vorgedanke und ein paar Fingertipps auf meinem Handy, kein Scrollen und Zoomen auf der Karte erforderlich. Sie können Routen und Standorte speichern, damit Sie später darauf verweisen können. Hinweis: Das Herunterladen von Offlinekarten ist in einigen Regionen aus vertraglichen Einschränkungen, Sprachunterstützung, Adressformaten oder aus anderen Gründen nicht verfügbar. Genauere Adressen werden versprochen, was sicherlich zu begrüßen ist. Wieder fällt die Ortszuordnung in den letzten Schritten Ihrer Route – ist es links oder rechts auf dieser Straße? Erinnern Sie sich, wann Apple Maps zum ersten Mal auf den Markt kam? Es hatte eine super-coole Funktion namens Flyover, die interaktive Overhead-Karten von Städten bot. Nun wurde ein ähnlicher Effekt auf die Bilder auf Straßenebene gebracht, mit denen wir tagtäglich besser vertraut sind. Google hat Street View seit Jahren, obwohl das ruckartig und ungleichmäßig aussehen kann, wenn Sie durch sie navigieren. Zuerst musste Apple einen anderen Namen finden.

Es plumped für Look Around, und es ist ziemlich spektakulär. Nachdem Sie eine Karte heruntergeladen haben, verwenden Sie die Google Maps App wie gewohnt. Wenn Ihre Internetverbindung langsam oder nicht vorhanden ist, verwendet Google Maps Ihre Offline-Karten, um Ihnen eine Wegbeschreibung zu geben. Jede Navigation, die Sie haben, wird zum Stillstand kommen, wenn sowohl die Internetverbindungen als auch “Standortdienste” zusammen deaktiviert sind, Sie aber weiterhin auf die Karte zusammen mit allen gespeicherten Routen zugreifen können, die Sie als Referenz verwenden können. Sie haben immer noch die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten wie Restaurants zu sehen, die innerhalb des allgemeinen Bereichs Ihrer Route gespeichert sind. Okay, ich weiß, was du denkst, aber höre mich raus. Nun, da die Karten Teil von Apple Maps ist legitim gut, warum nicht teilen Sie es mit Android-Nutzer? Zumindest würde es der von Google Maps dominierten Welt zusätzliche Konkurrenz verleihen, aber noch wichtiger wäre, dass Apple Vertrauen in seine Karten hat und bereit ist, wirklich das Beste im Geschäft zu übernehmen. Wenn Google keine Angst hat, seine Mapping-App für iPhone-Nutzer anzubieten, dann sollte Apple dasselbe auf der anderen Seite des Zauns tun. Wenn Ihre Offlinekarten nicht automatisch aktualisiert werden, können Sie sie aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Mit Echtzeit-Transitinformationen können Sie detaillierte Transitfahrpläne, Live-Abfahrtszeiten, Ankunftszeiten, den aktuellen Standort des Busses oder Zuges auf Ihrer Route und Systemverbindungen anzeigen, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen. Es enthält auch wichtige Echtzeit-Informationen wie Ausfälle.3 Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, die Karte automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit Wlan verbunden sind.