Mebis app herunterladen

“mebis” ist zwar im Funktions- und Leistungsumfang noch ausbaubedürftig, aber ein Schritt in Richtung digitaler Unterricht. Nach der Eingabe und der Bestätigung wird man zum Handybrowser zurückgeführt. Hier tippt man sein mebis-Passwort in der normalen Eingabemaske von mebis ein. Nun ist die App nutzbar. “mebis” ist die digitale Lernplattform des bayerischen Kultusministeriums. Das Portal bietet außerdem Zugang zu einem Prüfungsarchiv sowie den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender. Wir halten Sie zu mebis – digitaler Unterricht und weiteren Downloads auf dem Laufenden: Ein Zugang zur Lernplattform bei Mebis ist außerdem über die Moodle Mobile App möglich (externe Links: Android, IOS und Windows). Dabei ist jeweils zu beachten, dass man sich an der richtigen Stelle (unter: lernplattform.mebis.bayern.de im Browserfenster) anmeldet. Der CHIP Installer lädt diesen Download ausschließlich schnell und sicher über CHIP Highspeed-Server herunter, sodass eine vertrauenswürdige Herkunft sichergestellt ist.

Zusätzlich zu Virenscans wird jeder Download manuell von unserer Redaktion für Sie geprüft. Damit die Arbeit mit Moodle/mebis ähnlich wie bei anderen Arbeitsmethoden erfolgreich eingeführt werden kann, müssen an einer Schule – analog zu einem Methodencurriculum – in einem Mediencurriculum die sowohl von den Lehrkräften als auch von den Schülern verbindlich zu erfüllenden Mindestfähigkeiten festgelegt werden. Andererseits müssen aber auch unterstützend die entsprechenden Fortbildungsgelegenheiten geboten werden. Was hinter dem Konzept steckt und wie sich mebis dafür einsetzen lässt Ansprechpartner (mebis-Koordinatoren):StR Schmidt und StD Denzlein Je mehr Lehrkräfte an einer Schule die Moodle App regelmäßig für den Zugriff auf die Lernplattform nutzen, desto weniger Reibungsverluste entstehen dann für Lehrkräfte, die nachfolgend die Lernplattform auch im eigenen Unterricht einsetzen wollen. Das Ziel ist langfristig eine gewohnheitsmäßige Nutzung durch die Schüler als ganz normales Arbeitsgerät. Als Kursersteller aber bitte darauf achten, dass die verwendeten Formate auch kompatibel zu Andoid-Geräten und Iphones sind. Beide können problemlos mp3-Formate und wav-Dateien abspielen. Eine Schul intern angebotene Fortbildungsreihe kann etwa den folgenden Aufbau haben: . Bei von der Schule bereitgestellten Geräten sind andere Aspekte wie die zentrale Wartbarkeit über ein Mobile Device Management viel wichtiger als die bloßen Anschaffungskosten! Im Gegensatz zu Notebooks sind kurzzeitig entliehene Mobilgeräte ohne bereits vorinstallierte und konfigurierte Zusatz-Apps kaum produktiv zu nutzen.

Die Nutzung eines privaten Google oder Microsoft Accounts birgt dann wieder Datenschutz-Risiken. Mit dem Device Enrollment Program (DEP) hat hier Apple für iPads ein attraktives Angebot. Die Fernwartung der Mobilgeräte sollte im Idealfall aber immer über den Sachaufwandsträger erfolgen. Studien und Modelle zu Medien- und Digitalkompetenz Werkzeug zur Erstellung des schuleigenen Mediencurriculums Dort auf Login klicken (rechts oben) und den Benutzernamen und das erste Passwort (wird vom Lehrer mitgeteilt) eingeben. Nach dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen können die Schüler ihr Passwort ändern (auf den eigenen Namen klicken und „Neues Passwort setzen“ auswählen).