Updates manuell herunterladen android geht nicht

Wenn ein Update mit dem Herunterladen beginnt und nicht beendet wird, wird es ihr Gerät in den nächsten Tagen automatisch erneut versuchen. Wenn es erneut versucht wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Öffnen Sie die Benachrichtigung, und tippen Sie auf die Aktualisierungsaktion. Updates werden separat für Geräte zur Verfügung gestellt, die über einen Telekommunikationspartner wie Telstra, Optus oder Vodafone erworben wurden. Alles, was gesagt, gibt es eine Reihe von Android-Handys gemacht, um direkt imitieren (und konkurrieren mit) das iPhone in Bezug auf Release-Zyklus und Produkt-Support: die Pixel-Linie. Während jeder Hersteller ein Nach ihren Wünschen angepasstes Android-Handy veröffentlichen kann, ist das Pixel Googles hauseigene Marke, die mit den reinsten (und saubersten) Android-Erlebnissen konzipiert wurde. Updates für die Pixel-Reihe von Telefonen wird von Google behandelt, so dass sie in der Regel die ersten Telefone sind, die die neueste Software erhalten, wenn sie veröffentlicht wird. Wenn ein Update wartet, beginnt Ihr Telefon automatisch mit dem Download. Es ist wichtig zu überprüfen, ob genügend interner Speicher verfügbar ist, um das neue Update herunterzuladen.

Sie werden gefragt, wenn nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Gerät vorhanden ist, um das Update herunterzuladen. Es ist am besten, Ihr Gerät zu sichern, damit Sie Apps, Videos oder Fotos löschen können, um Speicherplatz freizugeben, um fortzufahren. Sowie entfernen Sie alle Verschlüsselungen auf Ihrer SD-Karte, überprüfen Sie unsere Seite Entfernen von Verschlüsselungen auf meiner microSD-Karte? für Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund kein Update installieren können – oder wenn Sie es gerade noch nicht auf Ihrem Gerät sehen – gibt es eine Problemumgehung. Samsungs Smart Switch-Software ist ideal für die manuelle Installation von Updates, indem Sie Ihr Telefon an Ihren PC oder Mac anschließen. Updates für den Google Play Store können Probleme bei der Installation oder Aktualisierung von Android-Anwendungen verursachen. Der App-Download-Prozess bleibt hängen (z.B. 97%) und endet nie. Fehlercodes 907 oder 963 können auch auftauchen. Tippen Sie auf Herunterladen und Installieren, um ein Update manuell zu initiieren. Samsung Australia hat Berichte erhalten, dass einige mobile Kunden Probleme bei der Verbindung mit unserem Kundenkontaktcenter haben, wenn sie 1300 362 603 anrufen.

Wir untersuchen diese Angelegenheit, um sie so schnell wie möglich zu lösen. Pixel-Handys installieren heruntergeladene Android-Updates im Hintergrund. Die installierten Updates werden aktiv, wenn Sie Ihr Telefon das nächste Mal neu starten. Erfahren Sie, wie Sie ein Pixel-Telefon neu starten. Android ist Open Source, so ist es möglich für Android-Nutzer, seinen Quellcode zu nehmen und rollen ihre eigenen Betriebssysteme – bekannt als benutzerdefinierte ROM – für ihre Smartphones. Wenn Sie ein ziemlich beliebtes Gerät haben, gibt es wahrscheinlich andere Android-Nutzer da draußen, die benutzerdefinierte ROMs dafür entwickeln und optimieren – LineageOS ist derzeit ein großartiger Ort, um zu starten, wenn Sie auf der Suche nach einer ROM-Aktion sind. Samsungs Galaxy-Handys gehören zu den beliebtesten in der Android-Landschaft. Sie sind mit großartigen Displays, tonnenweise Funktionen und Samsungs benutzerdefinierter Software-Erfahrung ausgestattet. Es kann eine Weile dauern, bis neue Android-Updates ihren Weg zu Samsung-Handys machen, aber sobald eines verfügbar ist, ist es wichtig zu wissen, wie man es herunterlädt und installiert. Heute werden wir Sie durch die Art und Weise führen, wie Sie die Software auf Ihrem Samsung Galaxy-Handy aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung erhalten. Bitte beachten Sie: Dieser Leitfaden ist für australische Variante Galaxy-Geräte konzipiert, wenn Sie ein internationales Gerät haben und weitere Unterstützung benötigen, klicken Sie hier, um mit Ihrer Samsung-Tochter in Kontakt zu treten. Es wird dringend empfohlen, über einen vollständig geladenen Akku zu verfügen und sich vor dem Herunterladen eines neuen Softwareupdates mit einem stabilen WLAN-Netzwerk zu verbinden.

Das Herunterladen über Mobilfunknetze kann zu zusätzlichen Gebühren führen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobile-Gerät über genügend Speicherplatz verfügt, bevor Sie ein Softwareupdate durchführen.